Ronaldo posierte nach Schlusspfiff mit Fan für Selfie

Die torlose Vorstellung von Fußball-Star Cristiano Ronaldo am Samstagabend im Pariser Prinzenpark-Stadion beim 0:0 mit Portugal gegen Österreich hat einen Fan offenbar nicht enttäuscht. Unmittelbar nach dem Schlusspfiff schaffte es dieser Zuschauer auf das Spielfeld und fand im Stürmer von Real Madrid einen bereitwilligen Partner für ein Selfie. Danach wurde Fan vom Sicherheitspersonal abgeführt.

Ronaldo liebt seine Fans

Ronaldo liebt seine Fans

Die gläserne Bank

Der neue Chef der ING in Österreich, Barbaros Uygun, setzt auf …

Wie denkt Österreich über Kryptowährungen?

Virtuelle Währungen - viele haben bereits davon gehört, nur wenige …

Arbeitswelt 4.0

Google und Netflix haben es bereits gemacht. Im März dieses Jahres hat …

Umfrage: Ihre Meinung zu Kryptowährungen ist gefragt!

Haben Sie vor, in Kryptogeld zu investieren? Könnten Sie sich vorstellen, …