Passagiere auf Flughafen Wien sind live bei der EM dabei

Wenn am Freitag die Fußball-EM in Frankreich beginnt, sind auch die Passagiere auf dem Flughafen Wien live dabei. Alle Spiele werden laut einer Aussendung an sechs verschiedenen Orten in den Abflugbereichen ebenso wie in den Airport-Restaurants übertragen.

Passagiere auf Flughafen Wien sind live bei der EM dabei

Bei den C- und D-Gates sowie je zweimal bei den F- und G-Gates werden große Monitore aufgestellt. Ebenso sind die Spiele in den Restaurants Take Off (Terminal 1), The Dubliner und Zugvogel (Terminal 2), Do&Co Foodcourt (Terminal 2, C-Gates) Daily Roast (Terminal 2, C-Gates), Rustichelli Mangione (Terminal 2, D-Gates), Meinl Foodcourt (Terminal 3, F-Gates), Henry, Kulinariat und Sky Wine Lounge (Terminal 3, G-Gates), Air Café und Wiener Gold (Terminal 3, Abflugebene) zu sehen. "Abholer" von Fluggästen können die Wartezeit bei der Übertragung der EM-Partien in Johann's Biereck, im Café Admiral und im Caffè Ritazza (Ankunftshalle) überbrücken.

Beim Gewinnspiel "Win like a Champ!" verlost der Flughafen Wien zudem eine Reise in eine europäische Fußball-Metropole nach Wahl. Infos gibt es unter www.viennaairport.com/winlikeachamp.

Die gläserne Bank

Der neue Chef der ING in Österreich, Barbaros Uygun, setzt auf …

Wie denkt Österreich über Kryptowährungen?

Virtuelle Währungen - viele haben bereits davon gehört, nur wenige …

Arbeitswelt 4.0

Google und Netflix haben es bereits gemacht. Im März dieses Jahres hat …

Umfrage: Ihre Meinung zu Kryptowährungen ist gefragt!

Haben Sie vor, in Kryptogeld zu investieren? Könnten Sie sich vorstellen, …