ÖFB-Team gegen Ungarn mit Janko, Harnik und Hinteregger

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft startet am Dienstag in Bordeaux gegen Ungarn mit der erwarteten Aufstellung in die EURO 2016. Am rechten Flügel agiert Martin Harnik, als Partner von Aleksandar Dragovic in der Innenverteidigung kommt Martin Hinteregger zum Einsatz. Der zuletzt an Muskelbeschwerden laborierende Stürmer Marc Janko spielt ebenfalls von Beginn an.

Stürmer Marc Jankio wurde rechtzeitig fit

Stürmer Marc Jankio wurde rechtzeitig fit

Bei den Magyaren ersetzt Krisztian Nemeth am linken Flügel den verletzten Gergö Lovrencsics. Der angeschlagene Linksverteidiger Tamas Kadar wurde rechtzeitig fit. Im zentralen Mittelfeld setzt Ungarns Teamchef Bernd Storck etwas überraschend auf den 37-jährigen Zoltan Gera.

Aufstellungen Österreich - Ungarn:

Österreich: Almer - Klein, Dragovic, Hinteregger, Fuchs - Baumgartlinger, Alaba - Harnik, Junuzovic, Arnautovic - Janko

Ungarn: Kiraly - Fiola, Lang, Guzmics, Kadar - Gera, Nagy - Dzsudzsak, Kleinheisler, Nemeth - Szalai

Die gläserne Bank

Der neue Chef der ING in Österreich, Barbaros Uygun, setzt auf …

Wie denkt Österreich über Kryptowährungen?

Virtuelle Währungen - viele haben bereits davon gehört, nur wenige …

Arbeitswelt 4.0

Google und Netflix haben es bereits gemacht. Im März dieses Jahres hat …

Umfrage: Ihre Meinung zu Kryptowährungen ist gefragt!

Haben Sie vor, in Kryptogeld zu investieren? Könnten Sie sich vorstellen, …