Kapitän Rooney glaubt an EM-Titel Englands

Englands Kapitän Wayne Rooney glaubt an einen Erfolg bei der diesjährigen Fußball-EM. "Wir sind hier und wollen gewinnen. Ob es passiert oder nicht wird sich zeigen. Aber wir werden nicht sagen, das Viertelfinale zu erreichen ist ein Zeichen für einen guten Fortschritt. Ich glaube wir sind besser als das", ist der Topscorer der Engländer von der Qualität seines Teams überzeugt.

Rooney sieht seine Mannschaft in der Mitfavoritenrolle

Rooney sieht seine Mannschaft in der Mitfavoritenrolle

Ein Triumph wäre nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für Rooney persönlich ein ersehnter Erfolg. Bisher gewann der 114-fachen Nationalspieler erst ein K.o-Duell bei einem Großereignis. In den übrigen vier Partien kam jeweils das Aus. "Für England in Turnieren zu spielen war bisher enttäuschend", musste der Premier-League-Profi eingestehen. Nun will er die lange Durststrecke beenden und 50 Jahre nach dem Weltmeistertitel seine Mannschaft zum ersten Triumph bei einer Europameisterschaft führen.

Die gläserne Bank

Der neue Chef der ING in Österreich, Barbaros Uygun, setzt auf …

Wie denkt Österreich über Kryptowährungen?

Virtuelle Währungen - viele haben bereits davon gehört, nur wenige …

Arbeitswelt 4.0

Google und Netflix haben es bereits gemacht. Im März dieses Jahres hat …

Umfrage: Ihre Meinung zu Kryptowährungen ist gefragt!

Haben Sie vor, in Kryptogeld zu investieren? Könnten Sie sich vorstellen, …