EM-Debütant schaffte es zuletzt 1972 ins Finale

Wales kann mit einem Sieg gegen Portugal am Mittwoch (21.00 Uhr) in Lyon als erster Fußball-EM-Debütant seit 44 Jahren wieder den Sprung ins Finale schaffen. Vor dem Turnier in Frankreich erreichte zuletzt Deutschland 1972 bei seiner Premieren-Teilnahme das Endspiel. Ein Überblick aller Endrunden-Debütanten bei der EM, die mindestens ins Halbfinale kamen:

Wales könnte Geschichte schreiben

Wales könnte Geschichte schreiben

1960 Sowjetunion/Europameister - Jugoslawien/Zweiter - Tschechoslowakei/Dritter - Frankreich/Vierter

1964 Spanien/Europameister - Ungarn/Dritter - Dänemark/Vierter

1968 Italien/Europameister - England/Dritter

1972 Deutschland/Europameister - Belgien/Dritter

1976 Niederlande/Halbfinale

1984 Portugal/Halbfinale

1992 Schweden/Halbfinale

2016 Wales

Anm.: Tschechien (1996/Zweiter) wird bei der UEFA als Nachfolgeverband der Tschechoslowakei gewertet

Die gläserne Bank

Der neue Chef der ING in Österreich, Barbaros Uygun, setzt auf …

Wie denkt Österreich über Kryptowährungen?

Virtuelle Währungen - viele haben bereits davon gehört, nur wenige …

Arbeitswelt 4.0

Google und Netflix haben es bereits gemacht. Im März dieses Jahres hat …

Umfrage: Ihre Meinung zu Kryptowährungen ist gefragt!

Haben Sie vor, in Kryptogeld zu investieren? Könnten Sie sich vorstellen, …