Schwache Werte für Molterer und Faymann

OGM-Expertin Cvrtila: „Ein spannendes Match zwischen Faymann und Molterer um Platz 1.“

Die Kanzlerfrage einmal anders. Die Frage, ob sie lieber Molterer oder Faymann im Bundeskanzleramt ­sitzen hätten, kann nur die Hälfte der Österreicher beantworten: Mit 27 Prozent ist Werner Faymann seinem Gegenkandidaten nur eine Nasen­länge von einem Prozentpunkt vorraus. 47 Prozent der Wähler können sich heute noch nicht entscheiden. OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Es wird für die zwei Kandidaten nicht leicht werden, die vielen frustrierten Wähler zu überzeugen.“

Auto & Mobilität

Co2-Ziele 2025: Diese gewaltige Investitionen in E-Autos und Infrastruktur sind notwendig

Geld

4 Gründe, warum es an den Börsen wieder gut läuft

Ein Home-Office im Inland für einen ausländischen Arbeitgeber kann steuerlich rasch als Betriebsstätte des Unternehmens eingestuft werden. Wie das geprüft wird und welche Ausnahmen es gibt.
 

Steuertipps

Wann ein Home-Office eine Betriebsstätte ist

Geld

Ölpreisschock: Droht jetzt ein Rücksetzer für Konjunktur und Börsen?