OGM-Umfrage der Woche: Zwei Drittel der Österreicher gegen Verschrottungsprämie

OGM-Forscherin Cvrtila: "Es glaubt kaum jemand, dass er die Prämie in Anspruch nehmen kann."

Die Meinung der von OGM für FORMAT ­Befragten zeigt deutlich: Die eben verabschiedete Verschrottungsprämie macht keinen Sinn. Nur fünf Prozent glauben, dass sie einen Beitrag für den Umweltschutz leistet, zwölf Prozent erhoffen sich eine Konjunkturbelebung und 14 Prozent beides (siehe Grafik ). Die große Mehrheit, satte 66 Prozent, lehnt die Maßnahme ab. OGM-Expertin Karin Cvrtila meint, dass die Prämie ohnehin kaum jemand in Anspruch ­nehmen kann: „Entweder weil kein ­Autokauf geplant ist oder weil ein neues Auto schlichtweg nicht leistbar ist.“

Wirtschaft

Luxus hat Hochkonjunktur - Millennials mit Taschen voller Geld

Wirtschaft

ASFINAG-Chef Klaus Schierhackl tritt Ende Jänner zurück

Kommentar
Stefan Bergsmann, Österreich-Geschäftsführer Horváth & Partners

Management Commentary

Digitale Unternehmenssteuerung, aber wie!