OGM-Umfrage: Mehrheit der Österreicher
befürwortet verstärkten Ausbau der Schiene

Die Initiative der Bundesregierung, deutlich mehr Geld in den Schienen- als in den Straßenbau zu investieren, gefällt den Österreichern. 66 Prozent der Befragten gaben in der aktuellen OGM-Umfrage für FORMAT an, dass dieser Plan richtig ist. Nur 27 Prozent hätten lieber den Straßenbau intensiviert.

OGM-Politologin Karin Cvrtila: "Zwei Drittel der Österreicher stimmen der Entscheidung zu. Die vorangegangenen Klimaschutzdebatten scheinen ihre Wirkung nicht verfehlt zu haben. Die Menschen reagieren darauf nun sensibler."

Die ganze Story lesen Sie im aktuellen FORMAT!

Auto & Mobilität

Co2-Ziele 2025: Diese gewaltige Investitionen in E-Autos und Infrastruktur sind notwendig

Geld

4 Gründe, warum es an den Börsen wieder gut läuft

Ein Home-Office im Inland für einen ausländischen Arbeitgeber kann steuerlich rasch als Betriebsstätte des Unternehmens eingestuft werden. Wie das geprüft wird und welche Ausnahmen es gibt.
 

Steuertipps

Wann ein Home-Office eine Betriebsstätte ist

Wirtschaft

Vatikan: Chaos bei den Finanzen