OGM-Umfrage: Mehrheit ist der Meinung, U-Ausschüsse hätten nichts gebracht

OGM-Expertin Cvrtila: „Österreicher finden, U-Ausschüsse haben nichts gebracht.“

Eine klare Mehrheit der Österreicher ist weiter der Ansicht, dass die Untersuchungsausschüsse nichts gebracht haben: Das ist das Ergebnis der wöchentlichen OGM-Umfrage für FORMAT. Gegenüber dem Mai 2007 gibt es im Juli kaum Veränderungen. OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Hauptgrund für diese Meinung sind die hochgesteckten Erwartungen durch Medienberichte und übertriebene Ankündigungen der in den Ausschüssen vertretenen Politiker. Der Eurofighter-Ausschuss hat sogar an Vertrauen eingebüßt.“

Karrieren

Studie: Wie Unternehmer ticken, was sie antreibt

Wirtschaft

Rapid Wien - Der Doppelpass auf der Rasierklinge

Wirtschaft

Volkswagen investiert 44 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien