OGM-Umfrage: Mehrheit ist der Meinung, U-Ausschüsse hätten nichts gebracht

OGM-Expertin Cvrtila: „Österreicher finden, U-Ausschüsse haben nichts gebracht.“

Eine klare Mehrheit der Österreicher ist weiter der Ansicht, dass die Untersuchungsausschüsse nichts gebracht haben: Das ist das Ergebnis der wöchentlichen OGM-Umfrage für FORMAT. Gegenüber dem Mai 2007 gibt es im Juli kaum Veränderungen. OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Hauptgrund für diese Meinung sind die hochgesteckten Erwartungen durch Medienberichte und übertriebene Ankündigungen der in den Ausschüssen vertretenen Politiker. Der Eurofighter-Ausschuss hat sogar an Vertrauen eingebüßt.“

Auto & Mobilität

Co2-Ziele 2025: Diese gewaltige Investitionen in E-Autos und Infrastruktur sind notwendig

Geld

4 Gründe, warum es an den Börsen wieder gut läuft

Ein Home-Office im Inland für einen ausländischen Arbeitgeber kann steuerlich rasch als Betriebsstätte des Unternehmens eingestuft werden. Wie das geprüft wird und welche Ausnahmen es gibt.
 

Steuertipps

Wann ein Home-Office eine Betriebsstätte ist

Wirtschaft

IWF: Weltweit 15 Billionen Dollar "Phantominvestitionen"