OGM-Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an Entlastung durch Steuersenkung

Karin Cvrtila: „59 Prozent glauben, dass sie von einer Mehrwertsteuersenkung nichts spüren.“

Wo bleibt die Entlastung? Die Mehrwertsteuersenkung auf Lebensmittel und Medikamente wird jedenfalls keine spürbare Erleichterung im Haushaltsbudget des Einzelnen bringen – dieser Ansicht sind 59 Prozent der Österreicher. 40 Prozent der Befragten glauben hingegen an eine finanzielle Verbesserung. OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Die Preise steigen nicht nur bei Lebensmitteln. Die Bevölkerung glaubt von Entlastungen nichts zu spüren, weil alles andere auch teurer wird.“

Astrid Kleinhanns-Rollé, Managing Director WU Executive Academy

Karrieren

Talente anspornen: 4 Schritte, die Höchstleistungen bringen

Eigenjagden: Die Kosten, auch für die Wildtierfütterung variieren stark. Bei Investments in Rumänien und Ungarn drohen Schwierigkeiten.

Wirtschaft

Die eigene Jagd: Darauf kommt es beim Kauf an [Interview]

Rechtstipps

Fasching: Was der Arbeitgeber verlangen und verbieten kann