OGM-Umfrage: Mehrheit glaubt nicht an Entlastung durch Steuersenkung

Karin Cvrtila: „59 Prozent glauben, dass sie von einer Mehrwertsteuersenkung nichts spüren.“

Wo bleibt die Entlastung? Die Mehrwertsteuersenkung auf Lebensmittel und Medikamente wird jedenfalls keine spürbare Erleichterung im Haushaltsbudget des Einzelnen bringen – dieser Ansicht sind 59 Prozent der Österreicher. 40 Prozent der Befragten glauben hingegen an eine finanzielle Verbesserung. OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Die Preise steigen nicht nur bei Lebensmitteln. Die Bevölkerung glaubt von Entlastungen nichts zu spüren, weil alles andere auch teurer wird.“

Karrieren

Studie: Wie Unternehmer ticken, was sie antreibt

Wirtschaft

Rapid Wien - Der Doppelpass auf der Rasierklinge

Wirtschaft

Volkswagen investiert 44 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien