OGM-Umfrage: Mehrheit ist für Benita
Ferrero-Waldner als EU-Kommissarin

OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Vor allem Frauen wünschen sich Ferrero-Waldner.“

Geht es nach dem Wähler-Willen, wäre es klar: Benita Ferrero-Waldner würde weiterhin Österreichs EU-Kommissarin bleiben. 43 Prozent der von OGM für FORMAT befragten Österreicher wünschen, dass die Politikerin weiterhin in Brüssel bleibt. „Insbesondere Frauen würden die Entsendung der einzigen zur Wahl stehenden Frau begrüßen“, konkretisiert OGM-Expertin Karin Cvrtila. Wilhelm Molterer und Johannes Hahn sind im ÖVP-Kandidaten-Ranking vergleichsweise weit abgeschlagen. Nur 14 bzw. 12 Prozent wünschen sich einen der beiden.

Karrieren

Studie: Wie Unternehmer ticken, was sie antreibt

Wirtschaft

Rapid Wien - Der Doppelpass auf der Rasierklinge

Wirtschaft

Volkswagen investiert 44 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien