OGM-Umfrage: Die Österreicher haben kaum mehr Vertrauen in die Politik

OGM-Expertin Cvrtila: „Die Politikverdrossenheit kann zu niedrigerer Wahlbeteiligung führen.“

54 Prozent der Österreicher haben nur mehr wenig Vertrauen in die österreichische Innenpolitik. 23 Prozent der Österreicher haben sogar gar kein Vertrauen mehr.
15 Prozent der Befragten zeigen sich von den ständigen Streitereien unbeeindruckt und halten die österreichischen Politiker für vertrauensvoll. OGM-Expertin Karin Cvrtila erklärt dies so: „Dieses Ergebnis überrascht wenig angesichts der ständigen Neuwahldebatte.“ Die Expertin glaubt auch, dass die zunehmende Politikverdrossenheit in Zukunft zu einer niedrigeren Wahlbeteiligung führen kann.

Trio mit Zukunft: Sacher Torte mit Schlag und Smartphone

Digital

Alipay für Österreichs Hotellerie, Gastronomie und Handel

Geld

Private Kreditfonds: Der große Boom abseits der Aktienmärkte

Wirtschaft

Die 4 größten Fehler bei der Unternehmensnachfolge