OGM-Umfrage: 77 Prozent glauben, dass
man sich Staatsbürgerschaften kaufen kann

OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Ältere, Hochgebildete und FPÖ-Wähler glauben an Käuflichkeit.“

Die Mehrheit der von OGM Befragten glaubt nicht wirklich an die Redlichkeit der österreichischen Behörden: Ganze 77 Prozent glauben, dass Staatsbürgerschaften erkauft werden können. Neben Älteren und Personen mit höherer Bildung sind auch FPÖ-Wähler überdurchschnittlich oft dieser Meinung. OGM-Expertin Karin Cvrtila dazu: „H.-C. Strache wird bei den eigenen Wählern noch einige Überzeugungsarbeit leisten müssen.“ Denn die einschlägigen Korruptionsvorwürfe gegen Straches Busenfreund Uwe Scheuch sind bislang ungeklärt.

Karrieren

Studie: Wie Unternehmer ticken, was sie antreibt

Wirtschaft

Rapid Wien - Der Doppelpass auf der Rasierklinge

Wirtschaft

Volkswagen investiert 44 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien