OGM-Umfrage: 547 Prozent würden Barack Obama wählen – in Österreich

OGM-Expertin Cvrtila: „Obwohl Clinton in Österreich bekannter ist als Obama, ist er beliebter.“

In Ohio und Texas konnte Hillary Clinton bei den US-amerikanischen Vorwahlen punkten: Nach einer Serie von elf verlorenen Matches ließ sie ihren Kontrahenten Barack Obama erstmals wieder hinter sich. In Österreich dagegen sieht die Stimmungslage anders aus: Hillary Clinton würden nur 37 Prozent der Österreicher wählen. Barack Obama dagegen käme auf 47 Prozent. OGM-Expertin Karin Cvrtila konkre­tisiert: „Bei Frauen und Jüngeren hätte Hillary Clinton hierzulande zwar einen Vorsprung, bei Männern und höher Gebildeten punktet allerdings Barack Obama.“

Karrieren

Studie: Wie Unternehmer ticken, was sie antreibt

Wirtschaft

Rapid Wien - Der Doppelpass auf der Rasierklinge

Wirtschaft

Volkswagen investiert 44 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien