OGM-Umfrage: 41 Prozent wünschen sich Werner Faymann als Kanzler

Karin Cvrtila: „Ein Viertel der Befragten kann sich zwischen den beiden nicht entscheiden.“

Wer soll Kanzler werden? Auf diese Frage antworteten 41 Prozent der für FORMAT befragten Österreicher mit Werner Faymann, nur 33 Prozent würden bei einer Direktwahl für Wilhelm Molterer stimmen. Der SPÖ-Spitzenkandidat sollte sich aber nicht zu früh freuen, meint OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Nicht nur die Wahl, sondern auch die Koalitionsverhandlungen danach werden zeigen, wer schlussendlich Kanzler wird.“ Außerdem: 26 Prozent wollen keinen der beiden als Kanzler.

Bonität

KSV-Chef Vybiral: "Digitalisierung wird Branchen komplett verändern"

Kommentar
Oliver Greiner, Strategieberater bei Horváth & Partners.

Management Commentary

Die fünf Todsünden der Strategiearbeit

Trevor D. Traina, Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in Österreich

trend Podcast - Wirtschaft zum Hören

Kurz-Besuch bei Trump: Handel als zentrales Thema [Podcast]