OGM-Umfrage: 41 Prozent wünschen sich Werner Faymann als Kanzler

Karin Cvrtila: „Ein Viertel der Befragten kann sich zwischen den beiden nicht entscheiden.“

Wer soll Kanzler werden? Auf diese Frage antworteten 41 Prozent der für FORMAT befragten Österreicher mit Werner Faymann, nur 33 Prozent würden bei einer Direktwahl für Wilhelm Molterer stimmen. Der SPÖ-Spitzenkandidat sollte sich aber nicht zu früh freuen, meint OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Nicht nur die Wahl, sondern auch die Koalitionsverhandlungen danach werden zeigen, wer schlussendlich Kanzler wird.“ Außerdem: 26 Prozent wollen keinen der beiden als Kanzler.

Trio mit Zukunft: Sacher Torte mit Schlag und Smartphone

Digital

Alipay für Österreichs Hotellerie, Gastronomie und Handel

Geld

Private Kreditfonds: Der große Boom abseits der Aktienmärkte

Wirtschaft

Die 4 größten Fehler bei der Unternehmensnachfolge