Österreicher gegen Opposition der Lehrer:
49 % wollen keine Info-Veranstaltungen

Hälfte Österreicher lehnt die Aktionen der AHS-Lehrer gegen die Pläne von Bildungsministerin Claudia Schmied zur Gesamtschule ab.

Sie sind gegen die Informationsveranstaltungen und den Ausfall von Unterrichtsstunden. Das ergab die jüngste Umfrage von OGM für FORMAT. 38 der befragten Österreicher befürworten diese Maßnahmen. 13 Prozent haben dazu keine Meinung.

Privat

Deborah Sengl: "Schulden zu machen ist mir fremd"

Kommentar
Karl Sevelda

Standpunkte

Neue Retropolitik der Regierungsparteien

Geld

Zoom stiehlt Pinterest die Show zum Börsendebüt