MEL-Anleger formieren sich im Internet: Koordinieren online Abstimmungsverhalten

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner neuen Ausgabe berichtet, haben Kleinanleger der börsenotierten Immobiliengesellschaft Meinl European Land (MEL) jetzt die Internet-Plattform "MELfanclub" lanciert.

Über diese soll das Abstimmungsverhalten bei der nahenden außerordentlichen MEL-Hauptversammlung koordiniert werden. Die Kleinanleger wollen unter anderem die 280 Millionen Euro teure Auflösung des Managementvertrages zu Gunsten der Meinl Bank verhindern.

Mehr dazu lesen Sie im profil 16/08!

Wirtschaft

E-Bikes: Turbo für Handel und Hersteller

Kommentar
Christoph Kotanko, Korrespondent der Oberösterreichischen Nachrichten (OÖN) in Wien

Standpunkte

Christoph Kotanko: Neustart für Europas Betriebssystem

Wirtschaft

US-Präsident Donald Trump wirbelt an verschiedenen Fronten