Mehrheit glaubt, dass Gusenbauers Rückzug der SPÖ nutzt

OGM-Expertin Cvrtila: „Die Bevölkerung glaubt, dass ein Wechsel an der Parteispitze der SPÖ nutzt.“

58 Prozent der Österreicher glauben, dass der Rückzug Alfred Gusenbauers als SPÖ-Chef seiner Partei nutzen wird. Lediglich 20 Prozent der Befragten sind der An­sicht, dass eine Ämtertrennung der Partei Schaden zufügen wird. OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Die Bevölkerung sieht mehrheitlich einen Nutzen für die SPÖ, auch aufgrund der sinkenden Vertrauenswerte des Kanz-lers in den vergangenen Monaten.“ Die Medienberichterstattung sowie laufende Spekulationen über Gusenbauers Rücktritt sind nach Meinung der Expertin ebenso ausschlaggebend.

Auto & Mobilität

Steuern auf Autos erhöhen sich ab September 2018 deutlich

Flughafen Wien

Wirtschaft

Standortentwicklung: Scharfe Kritik an geplantem Gesetz

Wirtschaft

Saisonal bedingte Kündigungen: Unternehmen in die Pflicht?