Luxusleben in Österreich

Im Ausland schätzt man Österreich vor allem als sehr beliebtes Urlaubsland. Die Berge, die Seen und die Kultur bieten sehr viel Sehenswertes für Jung und Alt. Skifahren, Campingurlaub und klassische Musik fließen hier regelrecht ineinander.

Das ist auch der Grund dafür, dass es viele Wohlhabende hierher zieht, und zwar nicht nur zum Urlaubmachen. In der Tat bieten sowohl Städte wie Wien und Salzburg als auch ländliche Gegenden wie Tirol oder Kärnten ein komfortables Wohnflair , das auch von Prominenten geschätzt wird.
Der deutsche Rennfahrer Ralf Schuhmacher hat zum Beispiel aus dem nordwestlichen Nachbarland übergesiedelt, um die Idylle des Salzburger Landes und sicher auch die Steuervorteile zu genießen. Franz Beckenbauer ist des Weiteren in Kitzbühel zuhause. Auch viele Normalbürger schätzen Österreich nicht nur als das Land des Kaiserschmarrns und Mozarts, sondern auch für die Lebensqualität.

Der Charme der Österreicher

Das Lebensgefühl, für welches Österreich bekannt ist, ist geprägt von der Lust am Genuss des Lebens, die auch durch Prominente wie Falko zum Ausdruck gebracht wurde. Gerade Städte wie Wien bieten sehr viele Möglichkeiten, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Vor allem im musikalisch-künstlerischen Bereich hat die Hauptstadt viel zu bieten und zieht auch Hollywoodstars regelmäßig an. Das Wiener Burgtheater bietet jährlich bis zu 30 Stücke im Wechsel an, das Wiener Konzerthaus ist Stätte zahlreicher Veranstaltungen, z.B. des Festival Resonanzen im Jänner für Alte Musik oder des Internationalen Musikfests. Im Haus der Musik können auch Kinder ein Klangmuseum besuchen. Nicht zu vergessen ist natürlich auch der Wiener Opernball, auf dem sich die High Society jedes Jahr die Ehre gibt. All diese kulturellen Höhepunkte machen die Stadt Wien zu einem der begehrtesten Wohnräume in Österreich.

Eine Wohnung in Wien suchen

Es hat sich in den letzten Jahren der Trend abgezeichnet, dass nicht nur Prominente, sondern auch andere Menschen dem Reiz des Österreichischen verfallen sind. So ist an den Universitäten zum Beispiel ein Zuwachs an ausländischen Studenten zu verzeichnen, die möglicherweise im Anschluss an ihr Studium auch hier bleiben möchten. Auch in der Arbeitswelt werden ausländische Bewerber immer mehr eingestellt.
Das bedeutet natürlich auch, dass es eine größere Nachfrage nach Wohnraum in den Ballungsgebieten Österreichs gibt. Doch da kann jeder Neuling beruhigt sein: Die neue Wohnung gibt es bei Immobilienscout24.at . Sowohl zum Kauf als auch zur Miete gibt es in Wien und anderen Teilen Österreichs Objekte, und zwar in jeder Preiskategorie. Die österreichische Immobilienwirtschaft, so kann man sagen, hat sich also auf das wachsende Interesse der Menschen an einem Leben hier hinlänglich vorbereitet.

RHI CEO Stefan Borgas

Geld

Reverse Brexit: RHI wandert an die Londoner Börse ab

Geld

Harley Davidson: Der Zahn der Zeit nagt an der Marke

Wirtschaft

Magna Steyr investiert Millionen in neues Werk in Slowenien