Hot Shot: Eine Flasche Whisky um 462.000 Euro

Hot Shot: Eine Flasche Whisky um 462.000 Euro

Eine Sechs-Liter-Flasche Macallan "M" wurde in Hongkong zum Rekordpreis versteigert.

Eine Flasche Single Malt-Whisky wurde in Hongkong zum Rekordpreis von 4,9 Millionen Hongkong-Dollar (462.000 Euro) versteigert. Die Sechs-Liter Flasche Macallan "M" sei bei Bietern weltweit auf Interesse gestoßen, erklärte das Auktionshaus Sotheby's am Montag. Den Zuschlag erhielt schließlich ein Sammler aus Asien.

Laut Sotheby's ist es der höchste bisher jemals bei einer Versteigerung für eine Flasche Single Malt bezahlte Preis. Die frühere britische Kronkolonie hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Hochburg für Auktionen von Sammlerstücken und seltener Luxusgüter von Diamanten bis zu Briefmarken entwickelt.

Auto & Mobilität

Co2-Ziele 2025: Diese gewaltige Investitionen in E-Autos und Infrastruktur sind notwendig

Geld

4 Gründe, warum es an den Börsen wieder gut läuft

Ein Home-Office im Inland für einen ausländischen Arbeitgeber kann steuerlich rasch als Betriebsstätte des Unternehmens eingestuft werden. Wie das geprüft wird und welche Ausnahmen es gibt.
 

Steuertipps

Wann ein Home-Office eine Betriebsstätte ist

Wirtschaft

IWF: Weltweit 15 Billionen Dollar "Phantominvestitionen"