brokerjet: Geldanlage clever gemacht - so steigen Ihre Gewinnchancen an der Börse

Lernen Sie in der fünfteiligen Serie von brokerjet, dem Online-Broker der Erste Bank-Gruppe und der ABN Amro Bank die interessantesten Innovationen am Finanzmarkt kennen! Jede Woche werden Ihnen die profitabelsten Anlagemöglichkeiten in Zertifikate vorgestellt. Erweitern Sie Ihr Finanzwissen und steigern Sie so Ihre Gewinnchancen an der Börse!

Die Entwicklung von Rohstoffen korreliert gering bis negativ mit der von Aktien oder Anleihen. Sie bieten damit einen Ertrag, der weitgehend unabhängig von der Entwicklung dieser traditionellen Vermögensklassen ist.

Da Rohstoffe nicht dem Trend der Aktien und Anleihen folgen, eignen sie sich besonders gut zur Diversifizierung von Aktien- und Anleihedepots. So lässt sich das Verlustrisiko dieser klassischen Portfolios reduzieren – und das ohne Schmälerung der Gewinnchance.
Viele Anlaysten und Investoren erwarten aufgrund der wirtschaftlichen Aufholjagd der Emerging Markets einen nachhaltigen Anstieg der Rohstoffnachfrage und damit auch der Rohstoffpreise. So geht auch die Wall-Street Legende und der Rohstoffexperte Jim Rogers aufgrund des Rohstoffbedarfs der aufstrebenden Länder in Asien von einer längerfristigen Rohstoffhausse aus.

Vorteile:
- Eine neue Anlageklasse wird investierbar
- Börsentäglich variabel handelbar
- Partizipation an den steigenden Rohstoffpreisen

Die Funktionsweise
Rohstoffzertifikate bilden entweder einen einzelnen Rohstoff oder einen ganzen Index ab. Zertifikate auf Rohstoffe beziehen sich meistens auf die jeweiligen Terminkontrakte (Future) der Rohstoffe. Diese werden an Terminbörsen gehandelt und entsprechen einer Verpflichtung zur zukünftigen Lieferung des Rohstoffs. Um eine physische Lieferung zu vermeiden, wird die Position von Seiten der Emittentin vor Fälligkeit des jeweiligen Kontraktes verkauft und der Geldbetrag in einen nachfolgenden Terminkontrakt investiert (Rollen). Dabei kann der nächst liquidere Future teurer (Contango Situation) oder billiger (Backwardation Situation) sein. Eine Contango Konstellation ist für den Anleger von Nachteil, da beim Rollen aufgrund des teureren Future Kontrakts Rollverluste entstehen.

Der Rogers International Commodity Enhanced Agriculture Index (kurz RICI Enhanced Agriculture Index) ist ein breit diversifizierter Agrarrohstoff Index und besteht aus insgesamt 20 verschiedenen Rohstoffen (wie z.B. Weizen, Mais, Sojabohnen). Das Kapitalschutz Zertifikat auf diesen Rohstoffindex besitzt einen 90% Kapitalschutz und eine Partizipation von 145%. Da Rohstoffterminkontrakte in US-Dollar gehandelt werden, ist zusätzlich noch eine Währungssicherung eingebaut.

RICI Enhanced Agriculture Index Auszahlungsschema: 90% kapitalgeschütztes Zertifikat vs. Basiswert.

Erfahren Sie nächste Woche weitere wertvolle Tipps und Möglichkeiten rund um Ihre Geldanlage.

Besuchen Sie die österreichweite Veranstaltungsreihe von brokerjet und erfahren Sie persönlich von unseren Zertifikateexperten erste Tipps und Tricks für Ihre Veranlagung in Zertifikate.

Von 31.03. bis 10.04.2008 in ganz Österreich
Die Teilnahme ist kostenlos!
Details und Anmeldung: www.brokerjet.at

Karrieren

Studie: Wie Unternehmer ticken, was sie antreibt

Wirtschaft

Rapid Wien - Der Doppelpass auf der Rasierklinge

Wirtschaft

Volkswagen investiert 44 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien