FORMAT: Zwei Drittel der Österreicher für Legalisierung der illegalen Pflegekräfte!

66 Prozent der Österreicher wollen, dass ausländische Pflegekräfte, die in Österreich oftmals illegal arbeiten, eine Arbeitsbewilligung erhalten. Das geht aus der aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts OGM für FORMAT hervor. 29 Prozent sind gegen diese Maßnahme.

Für OGM-Forscher Peter Hajek ist dieses Ergebnis überraschend: "Die hohe Zustimmung ist insofern bemerkenswert, als die Österreicher ausländischen Arbeitskräften normalerweise sehr kritisch gegenüberstehen. Hier ist einem aber das Hemd näher als der Rock. Das Thema könnte im Wahlkampf eine wichtige Rolle spielen."

Die gesamte Story lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FORMAT!

Digital

Das könnte Techriesen wie Google & Co gefährlich werden

Bitcoins werden mitunter auch schon in der realen Welt als Zahlungsmittel akzeptiert.

Geld

Bitcoin, Tether & Co - Begehrte Ziele von Hackern

Wirtschaft

KV-Verhandlungen: AUA-Angebot ist für Betriebsrat eine "Frechheit"