FORMAT-Umfrage zu Vorwürfen gegen Grasser: Mehrheit hält diese für berechtigt

Die anhaltenden Vorwürfe gegen Finanzminister Karl Heinz Grasser zeigen Wirkung: Wie eine aktuelle OGM-Umfrage im neuen Nachrichtenmagazin FORMAT zeigt, glaubt die Mehrheit der Österreicher, dass an den Beschuldigungen etwas dran ist.

20 Prozent der Österreicher sagen , die Vorwürfe stimmten "voll und ganz", 49 Prozent "teilweise". Nur 19 Prozent halten Grasser für unschuldig.

Weitere Details lesen Sie im neuen FORMAT!

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

DSGVO: Daten-Auskunftsbegehren richtig erfüllen

Andrea Jelinek, Leiterin der Datenschutzbehörde: "Die Zahl der Beschwerden hat sich mehr als verdreifacht."

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

100 Tage DSGVO: Das neue Recht und seine Folgen

Vier Hightech-Millionäre aus Österreich: Bernd Greifeneder, Johannes Kührer, Armin Strbac und Katharina Klausberger

Selfmade-Internet-Millionäre

Österreichs Hightech-Stars: Die neue Tech-Elite