FORMAT-Umfrage: Mehrheit will Große Koalition

Die 'Wenderegierung' stürzt ab - zumindest in der neuen FORMAT/OGM-Umfrage. Nur noch 14 Prozent sprechen sich für deren Fortsetzung aus. Eine Große Koalition aus SPÖ und ÖVP favorisieren 33 Prozent, Rot-Grün 25 Prozent.

Schwarz-Blau stürzt in den Umfragen endgültig ab: Während nur 14 Prozent der Befragten eine Neuauflage der "Wenderegierung" bevorzugen, nennen 37 Prozent eine ÖVP-FPÖ Zusammenarbeit als jene Koalition, die sie am meisten ablehnen. Rot-Grün schneidet hier mit 31 Prozent Ablehnung besser ab und Rot-Schwarz wird nur von 3 Prozent völlig abgelehnt.

Im Falle einer Koalition aus SPÖ und ÖVP würden 54 Prozent Wolfgang Schüssel lieber als Kanzler sehen. Für Alfred Gusenbauer sprechen sich nur 36 Prozent aus. Schüssel wird mehr Wirtschaftskompetenz und Durchsetzungskraft zugetraut, Gusenbauer ist in den Augen der Leute volksverbundener.

Alle Umfrage-Ergebnisse finden Sie im neuen FORMAT!

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

DSGVO: Daten-Auskunftsbegehren richtig erfüllen

Andrea Jelinek, Leiterin der Datenschutzbehörde: "Die Zahl der Beschwerden hat sich mehr als verdreifacht."

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

100 Tage DSGVO: Das neue Recht und seine Folgen

Vier Hightech-Millionäre aus Österreich: Bernd Greifeneder, Johannes Kührer, Armin Strbac und Katharina Klausberger

Selfmade-Internet-Millionäre

Österreichs Hightech-Stars: Die neue Tech-Elite