FORMAT-Umfrage: Job-Vergabe in der EU für viele ein großes Fragezeichen

Für jeden dritten Österreicher sind Personalentscheidungen in Brüssel nicht durchschaubar. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle FORMAT-OGM-Umfrage. Exakt 38 Prozent der Österreicher geben an, dass die Personalentscheidungen der EU nicht nachvollziehen können.

47 Prozent können nicht einmal ein Urteil dazu abgeben und nur fünfzehn Prozent halten die Personalentscheidungen für transparent. OGM-Forscher Peter Hajek: "Das ist der Nährboden für Wahlerfolge, wie sie Hans-Peter Martin bei der EU-Wahl erzielt hat."

Die ganze Story lesen Sie im neuen Format!

Schule macht Wirtschaft

Über Hürden zum Erfolg

Geld

Brandschaden: Wann die Versicherung die Zahlung verweigert

Die Reichsten der Reichen: Dietrich Mateschitz, Ferdinand Piëch und Elisabeth Schaeffler

Wirtschaft

Ranking: Die 100 reichsten Österreicher 2019

Steuern

Französische Digitalsteuer könnte G-7-Treffen belasten