FORMAT: Ritz-Carlton-Nobelhotel wird im Jahr 2007 am Wiener Schubert-Ring öffnen

In die Räumlichkeiten der ehemaligen GiroCredit-Zentrale am Wiener Schubertring 5 wird voraussichtlich ab dem Jahr 2007 ein brandneues Fünf-Sterne-Hotel der Nobelmarke Ritz-Carlton einziehen. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe.

Die Erste Bank der österreichischen Sparkassen, bisherige Eigentümerin der Luxusimmobilie, wird das City-Objekt an den griechischen Investor Eric Assimakopoulos verkaufen. Die entsprechenden Verträge wurden kürzlich unterzeichnet. Assimakopoulos bestätigt sein Engagement gegenüber FORMAT: " Wir investieren insgesamt zwischen 85 und 90 Millionen Euro."

Mehr dazu lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FORMAT!

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

DSGVO: Daten-Auskunftsbegehren richtig erfüllen

Andrea Jelinek, Leiterin der Datenschutzbehörde: "Die Zahl der Beschwerden hat sich mehr als verdreifacht."

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

100 Tage DSGVO: Das neue Recht und seine Folgen

Vier Hightech-Millionäre aus Österreich: Bernd Greifeneder, Johannes Kührer, Armin Strbac und Katharina Klausberger

Selfmade-Internet-Millionäre

Österreichs Hightech-Stars: Die neue Tech-Elite