FORMAT: Promi-Koch Toni Mörwald will sich an AUA-Catering-Tochter Airest beteiligen

Promi-Koch Toni Mörwald beteiligt sich am laufenden Bieterverfahren um die AUA-Catering-Tochter Airest. Das bestätigte Mörwald gegenüber dem Nachrichtenmagazin FORMAT. In der aktuellen FORMAT-Ausgabe heißt es weiter, dass hinter Mörwald die IPO Beteiligungs-Management AG des Industriellen Josef Taus stehe. IPO-Vorstand Martin Waldhäusl bestätigte gegenüber dem Magazin entsprechende Gespräche: "Wir sind interessiert, doch es wird schwierig."Man strebe eine Beteiligung als reiner Finanz-Investor an.

Josef Taus sagte gegenüber FORMAT, dass auch noch der Aufsichtsrat der IPO die Zustimmung zu der möglichen Übernahme geben müsse. Mörwald und seine Financiers müssten Mitbieter wie Do & Co oder Autogrill ausstechen. Der Kreditschutzverband KSV gesteht Mörwald nach roten Zahlen im Jahr 2003 derzeit nur "Kreditwürdigkeit in geringem Umfang" zu.

Die ganze Story finden Sie in der aktuellen Ausgabe von FORMAT!

BMW macht für Motorenfabrik in Steyr Millionen locker.

Auto & Mobilität

BWM Werk Steyr investiert 340 Millionen für Dieselmotoren

Künftige Pensionisten sind mit gewaltigen Pensionslücken konfrontiert, auch der Staat, wenn dieser das Ruder nicht herum reißt, warnt das Weltwirtschaftsforum.

Geld

Zeitbombe Pensionslücke: Gefährlicher als jede Finanzkrise

Österreichs Unternehmen ohne Panik in die Digitalisierung

Bonität

Österreichs Unternehmen ohne Panik in die Digitalisierung