FORMAT zur Präsidentenwahl: Ex-IV-General Krejci wählt SPÖ-Kandidaten Fischer! "Das ist sonnenklar"

In einem Gastkommentar für die Freitag-Ausgabe von FORMAT schreibt das bürgerliche Aushängeschild, der ehemalige Generalsekretär der Industriellenvereinigung Herbert Krejci, dass er bei der kommenden Präsidentschaftswahl den SPÖ-Kandidaten Heinz Fischer wählen werde. Krejci: "In der Konstellation Fischer gegen Ferrero-Waldner ist für mich sonnenklar, dass ich Fischer wähle.

"Das hat mit Partei und parteipolitischen Entscheidungen nichts zu tun - eine Bundespräsidentenwahl ist nun einmal eine Entscheidung für eine Persönlichkeit."

Krejci weiter: "Ich war zwar durchaus für eine Frau als Bundespräsidentin und habe mich daher auch immer für die Frau Klasnic als Kandidatin ausgesprochen. Aber ein Landeshauptmann tauscht das Amt natürlich nicht, dafür ist die Freude an der Machtfülle eines Landesoberhauptes zu gross."

Alle Details finden Sie im neuen FORMAT!

Peter Pelinka

Nationalratswahl 2017

SPÖ: Vorwärts zu den nächsten Fehlern?

Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller: "Diesel-Skandal, ein Weckruf"

Wirtschaft

VW-Konzernchef Müller: "Der Diesel-Skandal war ein Weckruf"

Stil

Sterben war gestern: Ist Altern besiegbar wie die Pest?