FORMAT: Neue Chefin für Ikea-Österreich -Schwedin Helen Duphorn folgt Urs Meier

Die Schwedin Helen Duphorn, 44, folgt dem Schweizer Urs Meier, 45, als Countrymanager von Ikea-Österreich nach. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Duphorn war bisher Vize-Landes-Chefin von Ikea-Frankreich.

Ikea-Sprecherin Barbara Riedl bestätigte die FORMAT-Recherchen: Duphorn habe bereits eine "abwechslungsreiche Karriere innerhalb und außerhalb von Ikea" hinter sich. So war die Mutter eines zehnjährigen Sohnes auch schon für Ikea-Indien tätig. Urs Meier wird im Ikea-Konzern aufsteigen.

Noch mehr Infos finden Sie in der aktuellen Ausgabe von FORMAT!

Digital

Messaging Bots: Kulturschock für Unternehmen und E-Mails

Bonität

KSV-Geschäftsführer Koch: "Wir sind keine 'graue' Branche!"

Wirtschaft

Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"