FORMAT: Licona startet mit eigener Ladenkette

Wie das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe schreibt, errichtet der österreichische Herrenschneider Licona eine eigene Ladenkette. Haral Rossegg, Chef des 74 Jahre alten Traditionsbetriebes gegenüber FORMAT: "Wir errichten im ersten Schritt acht bis zehn Geschäfte an den besten Einkaufsadressen. Danach werden wir uns die Internationalisierung überlegen."

Das erste Geschäft in der SCS werde nächste Woche offiziell eröffnet. Licona ist mit rund 35 Millionen Euro Jahresumsatz österreichischer Marktführer bei Herrenoberbekleidung. Die Marke soll laut Rossegg nun auch "jünger und trendiger" werden.

US-Präsident Donald Trump: Blick zurück nach 100 Tagen als US-Präsident

Politik

100 Tage Donald Trump: "Ich dachte, es wäre leichter"

Digitalisierung: Vorwärts in die Zukunft

Operation Siemens: CEO Kaeser will Konzern agiler machen

Ex-VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech: Unter ihm wurde Ducati im April 2012 übernommen.

Wirtschaft

Umbau im VW-Konzern: Ducati-Verkauf wird überlegt