FORMAT: Friedrich Radinger vor Kauf von uboot.com

Der Ex-Geschäftsführer des Handybetreibers T-Mobile, Friedrich Radinger, steht laut dem Magazin FORMAT kurz vor der Übernahme von uboot.com, einer auf mobile Internetdienste spezialisierten österreichischen Company. Radinger bestätigt in der aktuellen Ausgabe des FORMAT "Gespräche mit dem Eigentümer UCP über eine signifikante Beteiligung an uboot und den Einstieg als CEO", der die Firma auch operativ führt.

Angaben zum Kaufpreis verweigert Radinger. Er verweist aber auf derzeit rund 1,5 Millionen aktive User von uboot in Österreich und Deutschland. Vor allem bei Jugendlichen ist die Web-Plattform für SMS, e-Mail, Chats und Downloads beliebt. Pikanterweise gab T-Mobile erst vor wenigen Monaten eine Beteiligung an uboot auf. Den Versuch, die Filialkette Niedermeyer von T-Mobile zu kaufen, hat Radinger gestoppt.

Die komplette Story lesen Sie im aktuellen FORMAT!

Politik

Nationalrat: Koalitionsbruch bringt höheres Uni-Budget

Wirtschaft

Star-Ökonom Dani Rodrik: "Wir müssen die Regeln ändern"

Ransomware-Attacken lassen weltweit Unternehmen zittern.Sechs Tipps, wie Sie sich dagegen schützen.

Digital

Cyberattacken: Sechs Tipps gegen Angreifer