FORMAT: Ex-Palmers-Managerin Astrid Gilhofer baut Einkaufszentrum in Wien

Ex-Palmers-Managerin Astrid Gilhofer errichtet mit 70 Millionen Euro von einem deutschen Privatanleger ein 40.000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum im Norden Wiens. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Gilhofer sagte gegenüber FORMAT, dass vor Beginn der Arbeiten an der künftigen U 1-Station Aderklaaer Straße im 21. Wiener Gemeindebezirk bereits sechzig Prozent des Centers an große Handelsketten vermietet seien.

Projektbetreiber des Centers ist die CI Projektmanagement GmbH, die zur Hälfte Gilhofer und zur Hälfte ihrem Lebensgefährten Hans Peter Hoffmann, Gesellschater der BDO Auxilia Treuhand GmbH, gehört. Am Gelände der dortigen "Brachmühle" entstehe bis 2006 ein neuer Stadtteil mit Wohntürmen und Büros, berichtet FORMAT.

Die gesamte Story lesen Sie im aktuellen FORMAT!

Wirtschaft

Familienunternehmen vor Umbruch - Digitalisierung ein Nebenthema

Bonität

Out of Business: Insolvenzfälle vom 23. Mai 2017

Ford-Vorstandschef Bill Ford (re.) präsentiert den neuen Konzernchef James Hackett.

Wirtschaft

Ford wechselt Konzernchef aus: James Hackett folgt Mark Fields