FORMAT: Ex-Palmers-Managerin Astrid Gilhofer baut Einkaufszentrum in Wien

Ex-Palmers-Managerin Astrid Gilhofer errichtet mit 70 Millionen Euro von einem deutschen Privatanleger ein 40.000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum im Norden Wiens. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Gilhofer sagte gegenüber FORMAT, dass vor Beginn der Arbeiten an der künftigen U 1-Station Aderklaaer Straße im 21. Wiener Gemeindebezirk bereits sechzig Prozent des Centers an große Handelsketten vermietet seien.

Projektbetreiber des Centers ist die CI Projektmanagement GmbH, die zur Hälfte Gilhofer und zur Hälfte ihrem Lebensgefährten Hans Peter Hoffmann, Gesellschater der BDO Auxilia Treuhand GmbH, gehört. Am Gelände der dortigen "Brachmühle" entstehe bis 2006 ein neuer Stadtteil mit Wohntürmen und Büros, berichtet FORMAT.

Die gesamte Story lesen Sie im aktuellen FORMAT!

Trio mit Zukunft: Sacher Torte mit Schlag und Smartphone

Digital

Alipay für Österreichs Hotellerie, Gastronomie und Handel

Geld

Private Kreditfonds: Der große Boom abseits der Aktienmärkte

Wirtschaft

Die 4 größten Fehler bei der Unternehmensnachfolge