FORMAT: Darabos stoppt Bau der teuren Heeres-Villa im noblen Berliner Grundewald

Die Residenz des Verteidigungsattachees in Berlin wird nicht gebaut. Wie FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat das Verteidigungsminister Norbert Darabos jetzt beschlossen.

Das Bauvorhaben auf dem 2005 gekauften und 780.000 Euro teuren Grundstück im noblen Berliner Grunewald ist gestoppt. Die Verwertung des Grundstückes wird überlegt.

Mehr Infos zu dieser Story finden Sie im aktuellen FORMAT!

Kommentar
Peter Schentler, Principal Horváth & Partners Österreich

Management Commentary

Warum niedrige Zinsen für CFOs kein Thema mehr sind

Wirtschaft

Porsche-Holding Chef Schützinger fordert "fairere" Besteuerung

Kommentar

Standpunkte

"Abschottung bedeutet Verzicht auf wichtige Netzwerke"