FORMAT: 34% der Österreicher trauen Haubner den Job als FPÖ-Obfrau nicht zu

Mehr als ein Drittel der Österreichertraut traut der designierten FPÖ-Obfrau Ursula Haubner ihren neuen Job nicht zu. In einer FORMAT-OGM-Umfrage gaben exakt 34 Prozent der Befragten an, dass sie Haubner als nicht geeignet für die Position der FPÖ-Obfrau halten.

37 Prozent halten sie für geeignet, 29 Prozent wollten keine Angabe machen.

Alle Details zu der Umfrage finden Sie im aktuellen FORMAT!

ÖVP-Parteiobmann Sebastian Kurz, Sieger der Nationalratswahl 2017 wird den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten.

Politik

Nationalratswahl 2017 - offizielles Endergebnis

Bahram Sadighian, BlackRock, und Christoph Boschan, CEO Wiener Börse, bei der Präsentation des neuen ETF-Segments der Wiener Börse.

Geld

Wiener Börse startet mit ETF-Trading

safeIT: Sicherheit im Wandel

Blicke, die Millionen kosten: Gefahr Visual Hacking