Demner, Merlicek & Bergmann übernehmen:
FORMAT über die neue BMW-Werbeagentur

Die neue Werbeagentur von BMW Österreich heißt Demner, Merlicek und Bergmann. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner aktuellen Ausgabe. Die Werbeausgaben von BMW in Österreich betrugen im vergangenen Jahr rund fünf Millionen Euro, berichtet das Magazin.

Demner, Merlicek und Bergmann betreute bisher den südkoreanischen Autobauer Kia - dieser Etat wird der Agentur allerdings per Jahreswechsel entzogen. Agenturchef Mariusz Jan Demner bestätigt gegenüber FORMAT: "Wir beenden die Zusammenarbeit mit Kia Ende des Jahres."

Bei BMW war die Suche nach einer neuen Werbeagentur notwendig geworden, nachdem die langjährige Stammagentur des Unternehmens, Jung von Matt, vor wenigen Wochen zur Konkurrenz von Mercedes übergelaufen war.

Die ganze Story lesen Sie im aktuellen FORMAT!

Union Jack und Europäische Union

Politik

Brexit - EU und Großbritannien starten neue Verhandlungsrunde

Philipp Ther - Historiker und Wittgensteinpreisträger

Politik

"Die Erinnerung an 1989 verdunkelt sich"

Bundesministerin Elisabeth Udolf-Strobl

Wirtschaft

Wirtschaftsministerin Udolf-Strobl: "Ich habe mehr Spaß als gedacht"

Börsewissen #IC19

Risiko lohnt sich: Den Mutigen gehört das Geld #IC19