CES: Digitales Defilee

Das Technik-Jahr beginnt mit zwei wichtigen Consumer-Electronic-Terminen: Die CES in Las Vegas und die MacWorld zeigen handfeste Zukunftsvisionen und verrückte Gadgets.

Viva Las Vegas! In der funkelnden Oase des Glücksspiels wurden diese Woche auch Computerchips als harte Währung akzeptiert: Die Unterhaltungselektronikbranche zeigte von 8. bis 11. die Innovationen für den modernen Hightech-Haushalt von morgen. Was 1967 in New York mit einer Handvoll Ausstellern begann, ist heute die weltgrößte Fachmesse für Unterhaltungselektronik. Auf 488.000 Quadratmetern zeigten 2.400 Aussteller ihre Vorstellungen zum Messe-Motto „Hier findet die Zukunft statt“.

Ein vollendeter Visionär. Traditionell eröffnete Bill Gates, Microsofts Chief Software Architect, die heurige, 40. Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas mit seiner Rede. Routiniert gab er einen klaren Umriss über das Jahrzehnt des Digital Lifestyle, kritisierte allerdings die immer noch unzureichende Vernetzung (Konnektivität) und Integration im Alltag. Er skizzierte noch einmal seine letzte große Vision des vernetzten Zuhauses. Als Schlüssel zu seinem Traum dient natürlich das neue Betriebssystem Vista, das im Netzwerk besonders stark ist. In der zweiten Jahreshälfte wird ein einfach zu bedienender „Home Server“ von Microsoft und Hewlett-Packard auf den Markt kommen, auf dem digitale Inhalte kinderleicht verwaltet und abgerufen werden können.

Renaissance der Rückprojektions-TVs. Der Kampf zwischen Plasma- und LCD-TV um das bessere Bild ging auch auf der diesjährigen CES verbissen weiter. Diesmal zeigte sich der Größenwahn am Stand von Sharp in Form eines 108-Zoll-(273 cm-)LCD-TV-Geräts. Einzig in der Bildauflösung sind sich die Hersteller einig. HD ready ist kein Thema mehr, die neue Generation wird mit Full-HD-TV-Auflösung (1080p) ausgestattet. Und bei Sony, Samsung und JVC erlebt die bereits totgesagte Technologie der Rückprojektion ein Revival. Die neuen bis auf 25 cm verschlankten Geräte zeigen dank D-ILA-Bildwandler ein scharfes und knackiges Bild zu deutlich günstigeren Preisen als die Konkurrenz.

Die ganze Story lesen Sie im neuen FORMAT

Alois Czipin: Wenn der Jäger zum Gejagten wird

Standpunkte

Alois Czipin: Wenn der Jäger zum Gejagten wird

Trotz Diesel-Schwäche - Wachstum bei E-Autos verlangsamt sich

Auto & Mobilität

Trotz Diesel-Schwäche - Wachstum bei E-Autos verlangsamt sich

Abkommen gegen Abschottung - EU und Japan gründen Freihandelszone

Wirtschaft

Abkommen gegen Abschottung - EU und Japan gründen Freihandelszone