brokerjet: Geldanlage clever gemacht - so steigen Ihre Gewinnchancen an der Börse

Lernen Sie in der fünfteiligen Serie von brokerjet, dem Online-Broker der Erste Bank-Gruppe und der ABN Amro Bank die interessantesten Innovationen am Finanzmarkt kennen! Jede Woche werden Ihnen die profitabelsten Anlagemöglichkeiten in Zertifikate vorgestellt. Erweitern Sie Ihr Finanzwissen und steigern Sie so Ihre Gewinnchancen an der Börse!

WAS SIND ZERTIFIKATE?
Zertifikate sind börsengehandelte Wertpapiere mit denen Anleger die Möglichkeit haben, an der Wertentwicklung eines bestimmten Basiswerts (engl.: Underlying) zu partizipieren. Dieser Basiswert kann z.B. ein Rohstoff oder ein ganzer Aktienindex sein. In diese Basiswerte konnten Anleger zuvor ohne Zertifikate nur umständlich investieren. Nun werden Zertifikate an Wertpapierbörsen gelistet und können börsentäglich wie Aktien gehandelt werden.

WELCHE ZERTIFIKATE-TYPEN GIBT ES?

Open End Zertifikate
Open End Zertifikate eignen sich für Anleger, die eine langfristige Investition in einen Index, einen Sektor oder einen Rohstoff tätigen wollen. Open End Zertifikate auf Indizes brechen den Index auf ein kleineres Verhältnis herunter und erleichtern somit die Handelbarkeit.

Vorteile:
• Transparenz durch 1:1 Partizipation
• Geringeres Anlagerisiko durch Diversifikation
• Flexibilität durch börsentägliche Handelbarkeit

Die Funktionsweise
Open End Indexzertifikate sind börsennotierte Wertpapiere ohne Laufzeitbegrenzung, deren Kursentwicklung 1:1 die Indexentwicklung widerspiegelt.

Sie können börsentäglich wie eine Aktie neben der Börse auch im Direkthandel mit dem Emittenten gehandelt werden. Open End Indexzertifikate können bei einer Bank oder einem Online-Broker geordert werden. Der Emittent stellt für Open End Zertifikate börsentäglich aktuelle An- und Verkaufskurse. Dazwischen liegt der sogenannte Spread (Geld-/Briefspanne).

Der oben angeführte Chart verdeutlicht die idente Entwicklung eines Index mit einem Open End Index Zertifikat. Als Beispiel wurde hier der deutsche Leitindex DAX gewählt. Während auf der linken Seite der Indexstand abgelesen werden kann, bildet die rechte Achse den Zertifikatekurs in Euro im Bezugsverhältnis von 1:100 ab.

Erfahren Sie nächste Woche weitere wertvolle Tipps und Möglichkeiten rund um Ihre Geldanlage.

Besuchen Sie die österreichweite Veranstaltungsreihe von brokerjet und erfahren Sie persönlich von unseren Zertifikateexperten erste Tipps und Tricks für Ihre Veranlagung in Zertifikate.

Von 31.03. bis 10.04.2008 in ganz Österreich
Die Teilnahme ist kostenlos!
Details und Anmeldung: www.brokerjet.at

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

DSGVO: Daten-Auskunftsbegehren richtig erfüllen

Andrea Jelinek, Leiterin der Datenschutzbehörde: "Die Zahl der Beschwerden hat sich mehr als verdreifacht."

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

100 Tage DSGVO: Das neue Recht und seine Folgen

Vier Hightech-Millionäre aus Österreich: Bernd Greifeneder, Johannes Kührer, Armin Strbac und Katharina Klausberger

Selfmade-Internet-Millionäre

Österreichs Hightech-Stars: Die neue Tech-Elite