Aktuelle FORMAT-Umfrage: Leben zu viele Ausländer in unserem Land?

In der aktuellen FORMAT-OGM (Freitag-Ausgabe) antworten 44 Prozent der Österreicher auf die Frage, ob zu viele Ausländer in Österreich sind mit Ja. 41 Prozent der Österreicher meinen, die Anzahl der in Österreich lebenden Ausländer sei gerade richtig, nur neun Prozent treten für mehr Zuwanderung ein.

OGM-Forscher Peter Hajek: "Tendenziell ist eine kritischer Haltung gegenüber Ausländern festzustellen. Befürworter verstärkter Zuwanderung nehmen wegen der Debatte um die Finanzierbarkeit des Sozialstaates aber leicht zu."

Die ganze Story lesen Sie im aktuellen FORMAT

Auto & Mobilität

Co2-Ziele 2025: Diese gewaltige Investitionen in E-Autos und Infrastruktur sind notwendig

Geld

4 Gründe, warum es an den Börsen wieder gut läuft

Ein Home-Office im Inland für einen ausländischen Arbeitgeber kann steuerlich rasch als Betriebsstätte des Unternehmens eingestuft werden. Wie das geprüft wird und welche Ausnahmen es gibt.
 

Steuertipps

Wann ein Home-Office eine Betriebsstätte ist

Wirtschaft

Vatikan: Chaos bei den Finanzen