Airline-Neustart: Zweiter Lauda-Jet am 29. November ab Salzburg

Der Neustart von Niki Lauda als Airliner läuft besser als geplant an. Wie Lauda dem Magazin FORMAT erklärt, wird er bereits am 29. November, einen Tag nach dem ersten Flug ab Wien, mit einem zweiten Jet auch regelmäßig von Salzburg abheben.

Ursprünglich war das für frühestens für Jänner 2004 geplant. Lauda im FORMAT: "Wir sind sehr gut gebucht. Unser Partner Neckermann wollte unbedingt, dass wir gleich fliegen. Also setzen wir schon ab Ende November zwei Maschinen in Österreich ein."

Die komplette Story lesen Sie im neuen FORMAT!

Wirtschaft

Die 6 Fakten zum Ölpreis nach dem OPEC-Treffen

Digital

IT-Sicherheit: Österreichs Unternehmen hinken hinterher

Kommentar
trend Chefredakteur Andreas Lampl

Standpunkte

Andreas Lampl: Der Lockruf des Geldes