20 mal attraktive Zinsen

Mitten im Zinsentief werben die Banken jetzt verstärkt mit Sonderkonditionen. FORMAT zeigt 20 lukrative Beispiele.

Das allgemeine Zinsniveau ist längst in den Keller gerutscht. Selbst für eine zehnjährige Bundesanleihe bekommt man nur noch 3,5 Prozent. Trotzdem kämpfen einige Banken in letzter Zeit wieder mit besseren Konditionen um Marktanteile. So bekommen Sparer bei der Direktbank ING Diba 2,5 Prozent für täglich fälliges Geld und können dort auf bessere Zeiten warten (Tipp 1).

Die BA-CA hat nicht nur die Zinsen für ein sechsjähriges Kapitalsparbuch auf 3,5 Prozent erhöht und damit den Markt in Bewegung gebracht, sondern bietet in einer bis Ende Februar laufenden Aktion auch eine Einmalerlagskombi mit 4,4 Prozent prognostizierter Rendite (Tipp 4). Ein neuer Trend sind auch Garantiezertifikate mit hoher Mindestverzinsung wie etwa der Volksbank 3 Plus Garant (Tipp 7). Und bis zu 26 Prozent erwirtschafteten zuletzt Fonds – allerdings ohne Garantie für die Zukunft.

Alle Tipps für attraktive Zinsen finden Sie im neuen FORMAT

Thema Ibiza-Krise: Österreich im Polit-Chaos

Bundeskanzler Kurz kämpft um seine Regierung

Kommentar
Hannes Androsch ist Industrieller und ehemaliger SPÖ-Finanzminister sowie Vizekanzler der Ära Kreisky.

Thema Ibiza-Krise: Österreich im Polit-Chaos

Österreich – wie weiter angesichts der Krise?

Bonität

Deutscher Wirtschaft droht nach Wachstum neue Delle