Zalando: die Prognosen für das erste Quartal

Zalando: die Prognosen für das erste Quartal

Die Prognosen der Analysten für das Quartalsergebnis von Zalando im Q1/2016.

Der Online-Modehändler Zalando hat zu Jahresbeginn laut Analysten weniger verdient. Demnach ist das bereinigte Ergebnis nach Zinsen und Steuern (Ebit) um knapp 26 Prozent auf 21,6 Millionen Euro gefallen. Beim Umsatz soll es hingegen deutlich nach oben gehen. Der Berliner Konzern wird am Dienstag seine fortläufigen Zahlen fürs erste Quartal veröffentlichen. Es folgt eine Auswertung der Analystenschätzungen (Angaben in Millionen Euro, EPS und Dividende in Euro).

Prognose für Zalando - das sagen die Analysten
Durchschnitt Vorjahr +/i (%) Vorquartal
Umsatzerlöse 822 644 27,6 869
EBIT bereinigt 21,6 29,1 -25,8 71,8
EBIT 15,2 25,1 -39,4 66,6
Quelle: Reuters
EU soll Bitcoin & Co die Daumenschrauben anlegen

Geld

EU soll Bitcoin & Co die Daumenschrauben anlegen

US-Präsident Donald Trump: Steuergeschenke für die US-Konzerne sollen die Wirtschaft der USA ankurbeln.

Geld

US-Steuerreform, ein Fressen für Konzerne und Aktionäre

Siemens Healthineers

Geld

Siemens Medizintechnik-Sparte Healthineers am Weg zur Börse