Tesla will Aktien für 5 Milliarden Dollar verkaufen

Der E-Auto-Pionier will den Höhenflug zur weiteren Kapitalaufnahme nutzen. Die Aktie notiert bei 500 Dollar.

Tesla will Aktien für 5 Milliarden Dollar verkaufen

Tesla-Chef Elon Musk will neues Kapital beschaffen.

Palo Alto (Kalifornien) Tesla nutzt den Höhenflug seiner Aktien, um sich frisches Kapital zu besorgen. Durch den Verkauf von Anteilsscheinen will der Elektroautobauer bis zu 5 Milliarden Dollar (4,2 Mrd. Euro) besorgen, wie das US-Unternehmen mitteilte.

Die Tesla-Aktien [ISIN US88160R1014] haben in den vergangenen Wochen kräftig zugelegt. Befeuert wurde dies auch durch eine Aktiensplit, durch den die Papiere optisch günstiger aussehen. Anleger, die am vergangenen Freitag Tesla-Aktien in ihrem Depot hatten, erhielten für eine "alte" Tesla-Aktie fünf "neue" Papiere. Die bisherige Stückzahl hat sich also verfünffacht. Seit der Ankündigung der Pläne am 11. August hat der Aktienkurs rund 70 Prozent zugelegt.

Aktuell kosten die Papiere rund 500 Dollar pro Stück. Vor einem Jahr waren sie - unter Berücksichtigung des Aktiensplits - noch für rund 40 Dollar zu haben gewesen.

Brutto-Netto-Rechner: Was Sie verdienen, was Sie kosten

Wie viel vom Bruttogehalt landet monatlich tatsächlich auf dem Konto? Und …

Der Fall der Credit Suisse wirft Fragen auf: Wie sicher ist das Bankensystem?
Credit Suisse-Pleite: Panik als größte Sorge

Wifo-Ökonom Thomas Url sieht nach den Problemen bei mehreren US-Banken …

Kommentar
Ken Fisher ist einer der erfolgreichsten Investmentberater der USA und Autor zahlreicher Bücher zu den Themen Wirtschaft und Finanzen.
Achten Sie nicht auf die EZB!

Die Inflation und die langfristigen Zinsen werden wieder sinken - und die …

In Österreich gibt es 49 Euro-Milliardäre. Red Bull Chef Dietrich Mateschitz (†) hat das trend. Ranking reichsten Österreicher bis zu seinem Ableben im Oktober 2022 angeführt.
Die reichsten Österreicher: Die Liste der Milliardäre & Clans

Die 100 reichsten Österreicher besitzen mehr als 200 Milliarden Euro und …