Ende des Bargelds? Nicht in Österreich

Wenn es um bargeldlose Zahlungen geht, erweisen sich die Österreicher - so zumindest die Ergebnisse des aktuellen World Payment Reports 2017 des Consulters Capgemini, der sich auf die Entwicklung von 2014 bis 2015 bezieht - nach wie vor als regelrechte Muffel.

Ende des Bargelds? Nicht in Österreich

Während die Zahl der bargeldlosen Transaktionen vor allem wegen immer stärkeren Verbreitung in den Schwellenländern weltweit rasant um 11,2 Prozent auf 433 Milliarden gestiegen ist, gingen in Österreich Bankomat- und Kreditkarteneinsatz, Überweisungen, Lastschriftverfahren und Scheckzahlungen im Beobachtungszeitraum um 1,4 Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Transaktionen zurück, wie dem neuen "World Payments Report 2017" von Capgemini zu entnehmen ist

A briefing on the World Payments Report 2017 launched on Oct 9th 2017.

Allerdings könne dies, so Capgemini, auch "auf die wachsende Akzeptanz alternativer bargeldloser Zahlungsmittel zurückzuführen sein", die noch nicht in dieser Statistik berücksichtigt sind - etwa Transaktionen via PayPal oder mit Hilfe von neuen NFC-Chipkarten. Global rechnet die Studie mit einem weiteren Anstieg von bargeldlosen Zahlungen um knapp elf Prozent bis zum Jahr 2020.

Download

World Payments Report 2017

Zum Download des World Payments Report 2017 klicken Sie bitte hier oder auf die untenstehende Abbildung.

World Payments Report 2017

World Payments Report 2017

„Im Spannungsfeld von Wirtschaft, Investieren und Klimawandel“

„Im Spannungsfeld von Wirtschaft, Investieren und Klimawandel“

Bei den Anstrengungen, den Klimawandel zu stoppen, muss in regelmäßigen …

Das AG Capital Team rund um Daniel Jennewein (links) und Karl Lankmayr (2. v. rechts)

Österreichischer KMU-Eigenkapitalfonds startet

Die AG Capital erreicht das First Closing des österreichischen …

Die Elite der Vermögensverwalter 2021

Für den größten Bankentest im deutschsprachigen Raum hat der …

Inflation steigt im Euroraum auf ein 30-Jahres-Hoch

Die Inflation steigt weiter und erreicht in Europa teilweise Werte von …