SNB wird Franken-Deckelung bis 2015 beibehalten

SNB wird Franken-Deckelung bis 2015 beibehalten

Der Mindestkurs von 1,20 Franken je Euro werde bis nach dem ersten Quartal 2015 bestehen bleiben, lautet die Prognose von 64 Prozent von 11 Ökonomen aus einer Bloomberg-Umfrage. Die Notenbank in Zürich hatte im September 2011 die Maßnahme eingeführt, um den Zufluss von Geldern aus dem Euroraum in den als sicher geltenden Franken einzudämmen.

Vier Ökonomen erwarten, dass die Franken-Deckelung 2014 aufgehoben wird, weitere vier gehen davon aus, dass dies im folgenden Jahr passieren wird. Ein Ökonom prognostiziert, dass der Mindestkurs noch 2016 und 2017 bestehen wird und Attilio Bertini, Leiter Analyse bei Credito Valtellinese in Italien, rechnet damit, dass die SNB keinerlei Maßnahmen ergreifen wird.

“Meiner Meinung nach ist die Euro-Franken-Deckelung von 1,20 bereits heute nutzlos und die SNB wird sie als zukünftige Sicherung beibehalten”, schrieb Bertini in einer E-Mail.

Der Franken, der in Phasen hoher Risikoaversion gesucht ist, hat in diesem Jahr 2,2 Prozent gegenüber dem Euro eingebüßt, nachdem die Gefahr eines Auseinanderbrechens der Währungsunion nachgelassen hat. Ein Rückgang der Turbulenzen an den Devisenmärkten bedeutet, dass die SNB seit mehr als einem Jahr beim Franken nicht interveniert hat.

Dennoch bleibe die Deckelung ein notwendiges Instrument, sagte SNB-Vize-Präsident Jean-Pierre Danthine am 14. November.

Die SNB hat bei der Festsetzung des Mindestkurses auf die Deflationsgefahr und eine Konjunkturflaute verwiesen. Investoren kauften Franken, um so ihre Vermögenswerte gegen die Euroraum- Schuldenkrise abzusichern.

Seit 2011 ist die Schweizer Wirtschaft nicht in eine Rezession abgerutscht, obwohl der Preisdruck schwach ist und die Notenbank keinen Bruch ihrer Preisstabilitäts-Marke von 2 Prozent in den kommenden Jahren sieht. Ihren Prognosen zufolge werden die Verbraucherpreise in diesem Jahr um 0,2 Prozent sinken und 2014 um 0,3 Prozent steigen.

Überschrift des Artikels im Original: SNB Seen Keeping Cap on Franc Until 2015, Bloomberg Poll Finds

Schweizer Franken

Schadenersatz für Schweizer Franken Kreditnehmer

Schweizer Franken

Schweizer Franken: SNB bleibt trotz Euro-Erholung bei Negativzinsen

Schweizer Franken

Frankenschwäche lässt Schweizer Wirtschaft jubeln