Franken-Aufwertung: Schweizer Bank stoppt Euro-Bargeldbezug

Franken-Aufwertung: Schweizer Bank stoppt Euro-Bargeldbezug

Zürich - Nach dem Entscheid der Frankenfreigabe durch die Schweizer Notenbank können an den Bankomate der Bank Postfinance vorübergehend keine Euro-Noten mehr bezogen werden. Dies sagte ein Postfinance-Sprecher der Schweizer Wirtschaftsnachrichtenagentur AWP. "Wir haben nach dem Entscheid der Schweizerische Nationalbank (SNB) den Devisenhandel vorübergehend ausgesetzt."

Dies gelte für die Bankomaten, aber auch für Internettransaktionen. "Am Devisenmarkt findet derzeit keine adäquate Preisbildung statt", begründete er die Maßnahme. Wann der Stopp aufgehoben wird, sei derzeit noch offen.

Bei anderen Schweizer Banken können hingegen weiter Euro-Noten bezogen werden, wie die AWP berichtet. So gebe es bei den Raiffeisen-Banken laut einem Firmensprecher keine generelle Anweisung zur Einschränkung des Euro-Bezugs.

Panik in Polen

In Polen hat das Ende des Mindestwechselkurs für den Schweizer Franken am Donnerstag Panik ausgelöst. Der durch die Entscheidung der Schweizer Nationalbank (SNB) ausgelöste Höhenflug des Franken kommt rund 700.000 Haushalte in Polen teuer zu stehen, die Immobilienkredite abbezahlen müssen, die in Schweizer Franken abgeschlossen wurden.

Die polnische Landeswährung Zloty verlor im Vergleich zum stark angestiegenen Franken fast 20 Prozent an Wert. Der Leitindex an der Börse in Warschau gab am Mittag rund zwei Prozent nach.

Insgesamt wurden rund 40 Prozent der Immobilienkredite in Polen in Schweizer Franken abgeschlossen. Nach Angaben der polnischen Finanzaufsicht belaufen sie sich auf insgesamt rund 31 Mrd. Euro.

Der Trend war Anfang des Jahrtausends in Polen, Kroatien und Ungarn aufgekommen. In Kroatien sind rund 60.000 Kreditnehmer betroffen, die in Schweizer Franken aufgenommene Darlehen abbezahlen müssen, wie deren Interessenvertretung Franak mitteilte. In Österreich sind noch geschätzte 220.000 Kreditnehmer betroffen.

Geld

Starker Schweizer Franken: SNB greift wieder ein

Franken-Kurs: EZB-Zinssenkung bringt Schweiz in Zugzwang

Geld

Franken-Kurs: EZB-Zinssenkung bringt Schweiz in Zugzwang

Geld

Fremdwährungskredite im ersten Quartal weiter reduziert

Schweizer Franken

Schweizer Franken: Wieder Turbulenzen für Kreditnehmer