philoro mit erstem ethisch einwandfreiem Goldbarren Österreichs

Der Wiener Edelmetallhändler philoro bietet nun erstmals Goldbarren mit den international anerkanntem und renommierten LBMA-Zertifikat an. Diese erfüllen damit über die weltweit höchsten Standards und können daher, im Gegensatz zu nicht-zertifizierten Barren weltweit problemlos gehandelt werden.

philoro mit erstem ethisch einwandfreiem Goldbarren Österreichs

Die Vorteile eines LBMA-zertifizierten Goldbarren

Das Londoner Gütesiegel garantiert, dass die aufgeprägten oder eingestanzten Merkmale wie Feinheit und Gewicht zutreffen und höchste Standards hinsichtlich Produktion eingehalten werden. „Durch die Zertifizierung können die Kunden sicher sein, dass die Ware von einem renommierten Produzenten hergestellt wurde“, erläutert Rudolf Brenner, Geschäftsführer des Edelmetallhändlers philoro. Nur solche Barren, die als „Good Delivery“ eingestuft werden und über eine LBMA-Zertifizierung verfügen, haben international auch einen hohen Wiederverkaufswert. So darf am London Bullion Market, dem mit Abstand bedeutendsten Markt für physisches Gold, nur Gold gehandelt werden, das den strengen LBMA-Vorgaben entspricht.

Sozial und ökologisch korrekte Bedingungen immer wichtiger

Immer wichtiger für die internationale Handelbarkeit wird auch, ob das Gold unter sozial und ökologisch einwandfreien Bedingungen gefördert wurde und in weiterer Folge beispielsweise nicht als „Blutgold“ in den Handel gebracht wurde. Der Abbau und die Verarbeitung des Goldes für die Eigenprodukte von philoro unterliegen deshalb auch diesen hohen ethisch korrekten Rahmenbedingungen.

philoro Barren billiger als die von der Münze Österreich

Die philoro Barren sind zudem billiger als die von der Münze Österreich: So kostet beispielsweise die größte Einheit, ein Kilogramm schwerer Goldbarren bei philoro mit Stand 25. Juni 31.228 Euro. Bei der Münze Österreich zahlt man für dieselbe Qualität aktuell um 322 Euro mehr. Die Differenz ist bei anderen Produkten teilweise sogar höher. Der ein Gramm Goldbarren ist etwa bei philoro, das auf Grund der schlanken Kostenstruktur günstigere Preise an Kunden weitergeben kann, um bis zu 15 Prozent billiger als bei der Münze Österreich.

Der billigste Goldbarren kostet knapp 39 Euro

Zunächst im Angebot sind Goldbarren in den Größen 1g, 2,5g, 5,g 10g, 20g, 1oz, 50g, 100g und 1.000g. Der günstigste philoro Barren kostet aktuell 39 Euro, der teuerste 31.228 Euro.

Weitere Infos unter philoro.at