Börsespiel: Verdreifacht im Schnellverfahren

Dem enormen Kursanstieg von Aktien des Solarherstellers Conergy verdankt Patrick Edlinger den Wochensieg beim „Börseprofi 2011“.

Eine echte Portion Glück gehört eben auch zum Leben eines Börsianers. Beim Anlegerspiel „ Börseprofi 2011 “ war das Glück dem Teilnehmer Patrick Edlinger hold. Er setzte nämlich auf die richtigen Papiere und sicherte sich so den Wochensieg, der unter den zehn besten Spielern verlost wurde. Besonders hohe Gewinne bescherten ihm Aktien des Solarherstellers Conergy. „Ich habe sie genau zum richtigen Zeitpunkt vor der Krise in Japan ins Depot gelegt.“ In nur wenigen Tagen verdreifachte sich der Kurs der Papiere des krisengeschüttelten Solarunternehmens wegen der wieder aufflackernden Atomdebatte. Beim Höchstkurs von 0,9 Cent zog Edlinger die Reißleine: „Genau im richtigen Moment. Weil sich in Japan die Situation beruhigte, verloren auch die Papiere von Conergy wieder fast alles, was sie zuvor gewonnen hatten.“

Mit seinem Depot „pedi89“ generierte er seit dem Einstieg ein Plus von 15 Prozent. Die Aktienkäufe hat der gelernte Maler über sein iPhone aufgegeben. „Ich habe vorwiegend Aktien geordert, die in den Medien empfohlen wurden.“ Normalerweise ist der 21-Jährige konservativ veranlagt. Doch seit dem Erfolg beim Börseprofi überlegt er, auch im echten Leben Aktien zu kaufen.

– Carolina Burger

Aktuelles Ranking

01 tsr
02 pedi89
03 illy
04 Richirich
05 boersen2011
06 Karl
07 oma_1
08 peterw
09 gittiw
10 Philipp

Zehn Tipps für den Steuerausgleich

Steuern

Zehn Tipps für den Steuerausgleich

Service

Die Suche nach dem besten Konto

Was man als Passagier wissen muss: 5 Fakten zum Lufthansa-Streik

Geld & Service

Was man als Passagier wissen muss: 5 Fakten zum Lufthansa-Streik