Börseprofi: Alles im Kasten

Ein Quäntchen Glück und der richtige Riecher für Pennystocks verhalfen Hans Peter Oberthaler diese Woche zum Sieg. Schon kurz nach Start des Anlegerspiels "Börseprofi 2012“ sahnte der Salzburger mit seinem Depot "hpo“ über acht Prozent ab.

Der erste Wochenpreis, ein Hotelaufenthalt für zwei Personen in Berlin, ist somit vergeben. Die Erfolgsstrategie: zum richtigen Zeitpunkt bei unterbewerteten Nebentiteln zuschlagen. Oberthaler, der auch die gesamte Rangliste Mitte der Woche anführte: "Die Aktienkurse von Sky und Gigaset waren schon einmal viel höher als heute. Ich habe sie ins Depot gelegt, weil ich gelesen habe, dass beide Titel weit unter dem tatsächlichen Wert notieren.“ Die Rechnung ging auf. Mit Aktien des deutschen Bezahlfernsehens Sky Deutschland generierte der 48-Jährige seit Spielstart ein Plus von 36 Prozent. Eine ähnlich große Kursexplosion verzeichneten Papiere von Gigaset, einem weltweit agierenden Hersteller von Telefonen, mit denen der Pongauer ebenfalls rund 33 Prozent Plus generierte. Jetzt will Oberthaler noch zuwarten, bevor er die Gewinne seiner Aktien-Rennpferde realisiert. Übrigens: Im realen Leben legt er derzeit nicht an, "weil die Börsen zu volatil sind“.

Profit mit Zickzackkursen. Auf der Jagd nach Renditen im Börsespiel sind es aber gerade die Papiere von Außenseitern mit hohen Kursschwankungen, die beim richtigen Einstiegszeitpunkt zum Erfolg führen. Eine aktuelle Studie der britischen Großbank HSBC geht davon aus, dass die starken Schwankungen der Börse weiter anhalten. Die stärksten Bewegungen von den 30 Blue Chips, die im DAX enthalten sind, erwarten die HSBC-Experten bei Aktien von Commerzbank, RWE und Metro. Der Kurs der Bankaktie ist mit einer prognostizierten Schwankungsbreite von 60 Prozent allerdings mit Abstand am beweglichsten.

Weitere Kandidaten für einen Depot-Turbo sind Aktien von Solarunternehmen aus dem TecDAX wie Q-Cells oder SolarWorld.

Bis 31. März. Wer beim Anlegerspiel mitmachen will, kann unter www.boerseprofi.at noch bis zum 31. März einsteigen und gewinnen. Alle Teilnehmer starten mit einem Spiel-Depot im Wert von 60.000 Euro. Der Bestplatzierte gewinnt am Ende einen gut ausgestatteten Toyota Avensis 2.0.

Zehn Tipps für den Steuerausgleich

Steuern

Zehn Tipps für den Steuerausgleich

Service

Die Suche nach dem besten Konto

Was man als Passagier wissen muss: 5 Fakten zum Lufthansa-Streik

Geld & Service

Was man als Passagier wissen muss: 5 Fakten zum Lufthansa-Streik