Führungswechsel bei der Fed: Ben Bernanke übergibt an Janet Yellen

Führungswechsel bei der Fed: Ben Bernanke übergibt an Janet Yellen

Nach acht Jahren an der Spitze der Federal Reserve Bank übergibt Ben Bernanke die Führung der US-Notenbank Fed an die Ökonomin und bisherige Vizechefin Janet Yellen. Mit den entschiedenen Maßnahmen - Zinssenkungen und Anleihenkäufen - zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise hat er eine zweite große Depression wie in den 1930er Jahren verhindert. Seine Nachfolgerin muss nun den Geldhahn wieder langsam zudrehen.

100 Jahre Federal Reserve - die Geschichte der US-Notenbank
Bild: © David Ake/AFP/Getty Images

Finanzen

Schon 75 Millionen Kunden: Netflix revolutioniert das Fernsehen

Börse

US-Konzerne: Quartalsgewinne brechen ein - Droht Rezession?

Finanzen

Zalando steigert Umsatz um ein Drittel - Gewinn ist aber noch unklar