Tipps für den Kreditvergleich

Die Hausbank konzentriert sich auf eigene Produkte, haben spezielle Richtlinien, welche Kreditwerber sie nehmen dürfen. Der Vergleich von Angeboten von mindestens fünf Banken ist daher ratsam. Lesen Sie, wie so ein Vergleich am einfachsten und raschesten geht.

Tipps für den Kreditvergleich

Jeder Kreditsuchende, der bereits die Anstrengung den passenden Kredit zu finden, durchgestanden hat, weiß wie groß und unübersichtlich die Kreditlandschaft ist. Die Produktpalette reicht von Hypothekarkrediten , Immobilienfinanzierungen über Bauspardarlehen , Wohnbaukrediten und Fixzinskrediten um nur die Gängigsten zu nennen.

Allerdings stellen sich vorweg zwei entscheidende Fragen bei einer Kreditaufnahme. Welche Bank wird meinem Kreditwunsch zustimmen? Welche Bank bietet die besten Konditionen an? Privatpersonen haben in der Regel keinen Zugang und auch nicht die Möglichkeit, in einem zeitlich überschaubaren Rahmen, detaillierte Informationen über den aktuellen Kreditmarkt zu erhalten. Die entscheidenden, bankinternen Zinseinschätzungen und die Kriterien für eine Kreditzusage sind für den Laien nicht nachvollziehbar und auch nicht transparent.

Unvoreingenommen und unabhängig: das ist die richtige Vorgehensweise

Eines ist klar: egal zu welcher Bank man auch geht, die dort angebotene Beratung weist grundsätzlich einen großen Nachteil auf: Die Subjektivität der jeweiligen Bank. Zum einen konzentriert sich die Bank auf die hauseigene Produktpalette, zum anderen sind es die eigenen Annahmerichtlinien und die daraus resultierende endgültige Zinsgestaltung. Die Hausbank mag zwar bei einfachen Standard-Bankgeschäften für den Kunden passend sein, jedoch bei Krediten sind die Entscheidungskriterien viel komplexer.

Der Schlüssel zur optimalen Finanzierung liegt somit im Vergleich von mindestens fünf unterschiedlichen Angeboten. Niemand würde heute mehr auf die Idee kommen ein Auto oder ein Fernsehgerät ohne Vergleich zu kaufen. Um diesen Vergleich zu ermöglichen bietet creditnet.at unter anderem eine Vielfalt von modernsten Kreditrechnern an.

Online-Kreditvergleich

Um eine optimale Kombination „Kunde-Bank“ zu garantieren, ist die Leistung des Kreditvergleichsportals Creditnet.at bedeutsam. Die Produktauswahl, sowie die Feststellung, ob der Kreditwunsch überhaupt realisierbar ist, kann mit wenigen Mausklicks bequem von zu Hause online durchgeführt werden. Mit nur einer einzigen kostenlosen Finanzierungs-Anfrage erreicht creditnet.at für den Kunden bis zu 100 Banken. Vorab werden intern im hochkomplexen creditnet.at EDV-System alle Bankannahmerichtlinien abgeglichen und danach die Kreditkonditionen vorselektiert.

Nach dieser Erstselektion werden die besten verbleibenden Banken gebeten, ihre Kreditangebote an das creditnet.at System zu übermitteln. Die Kommunikation findet gleichzeitig auch telefonisch über einen eigenen, dem User zugeteilten, persönlichen creditnet.at- Kreditfachberater, zusätzlich zum hierfür programmierten Onlinesystem, statt. Denn der Computer ist nicht alles. Der persönliche, menschliche Kontakt ist creditnet.at sehr wichtig. Der Kunde, creditnet.at und die Bank sind in laufendem Kontakt. War es um die Jahrtausendwende noch aufwendig, unterschiedliche Kredit-Angebote einzuholen und zu vergleichen, sind wir heute in der Lage, mit ein paar Klicks einen optimalen Überblick zu bieten und die beste Finanzierung für die User zu finden.

Creditnet.at ist das erste österreichische Portal für Kreditvergleiche. Neutral, bankenunabhängig und kostenfrei.